AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Inseratskunden (Stand: Februar 2013)

1. Vertragspartner

Die folgenden AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) regeln die Vertragsbedingungen der Vertragspartner K24 Marketing und Sales GmbH (nachfolgende “K24 Service” genannt) und dem Vertragspartner (nachstehend Kunde genannt).

2. Leistungen von der K24 Service

Die Leistung von K24 Service umfasst die Veröffentlichung bestimmter Medien, Texte, Bilder, Grafiken, Berechnungen, Daten, Musik, Videosequenzen etc. (gemeinsam: Inhalte) im Internet. K24 Service bietet dem Kunden ein kostenloses Profil-Verwaltungstool im Internet. Mit diesem Verwaltungstool kann der Kunde Werbe-Profile anlegen und verwalten. K24 Service liefert die zur Veröffentlichung bestimmten Profile an Drittanbieter zur Anzeige auf deren Webseite. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Tätigkeit von K24 Service beschränkt sich dabei auf die Veröffentlichung der Inhalte nach Anweisung durch den Vertragspartner. Änderungen in Namen, Adresse oder Bankverbindung hat der Kunde der K24 Service unverzüglich anzuzeigen. Mehraufwendungen, die durch eine verspätete Anzeige entstehen, hat der Kunde zu tragen.

3. Bestimmungen für Profile mit Profilverwaltung durch den Kunden

Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Stammdaten, sowie seine Profile bei K24 Service selbständig zu verwalten und Inhalte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. K24 Service ist berechtigt die Profile des Inseratskunden auf Internetseiten von Drittanbietern selbstständig ohne Nachfrage zu veröffentlichen, sofern dem Kunden hierfür keine Kosten entstehen. Der Kunde kann jederzeit einer Veröffentlichung auf einzelnen Webseiten oder auch generell für alle Webseiten widersprechen. Der Kunde gewährt K24 Service sowie Drittanbietern ein Nutzungsrecht an den zur Verfügung gestellten Inhalten. Für vom Kunden geänderte oder hochgeladene Inhalte über das Online-Tool von K24 Service ist K24 Service nicht verantwortlich. Der Kunde verpflichtet sich, Schutzrechte Dritter (insbesondere Bildrechte) und gesetzliche Bestimmungen zu beachten und erklärt sich weiter einverstanden, dass er die K24 Service und deren Partner hinsichtlich seines selbstverwalteten Kontos von etwaigen Ansprüchen Dritter freistellt, die wegen Verletzung von Rechten Dritter oder gesetz-, sitten- oder vertragswidrigen Verhaltens gegen die K24 Service oder deren Drittanbieter Partnerseiten geltend gemacht werden können. Die K24 Service behält sich ein Einsichts-, Prüfungs- und Sperrungsrecht der vom Kunden eingestellten Inhalte vor. Bei einer möglichen Verletzung von Rechten Dritter oder gesetz-, sitten- oder vertragswidrigen Verhaltens ist die K24 Service berechtigt, alle notwendigen Daten des Kunden an ermittelnde Personen herauszugeben. Der Kunde versichert bei allen eingestellten Daten wahrheitsgemäße Angaben zu machen und seine Stammdaten sowie die Profildaten aktuell zu halten.

4. Zahlungsbedingungen

1. Die Verwaltung der Profile ist grundsätzlich kostenlos. Bestimmte Platzierungen oder sonstige Mehrwerte für die Inserierung der Profile bei den Partnerseiten von K24 Service sind unter Umständen kostenpflichtig. Die entsprechenden Preise für die verschiedenen Produkte können auf der Online-Präsenz öffentlich eingesehen werden. K24 Service weist deutlich darauf hin, wenn eine kostenpflichtige Leistung gebucht wird. Bitte kontaktieren Sie bei Fragen unseren Kundenservice oder buchen Sie selbst online.
2. Die Abrechnung der gebuchten Leistungen erfolgt monatlich und ist im Voraus für die gebuchte Leistung fällig. Es erfolgt keine Rückvergütung nach Buchung und Zahlung im Falle einer Kündigung im laufenden Monat.
3. Die Bezahlung der gebuchten Dienstleistung kann über verschiedene Bezahlkanäle erfolgen. Wurde seitens des Inserenten kein anderer Bezahlkanal ausgewählt, ist der Ablauf der Bezahlung der folgende: Der Inserent bucht ein Produkt. Er bekommt darauf hin eine Bestätigung (per Email oder schriftlich), dass der fällige Betrag unter Angabe seiner Kundennummer an die Bankverbindung der K24 Service zu überweisen ist. Nach Ablauf der ersten Abrechnungsperiode (normalerweise 1 Monat) wird der Betrag für die neue Abrechnungsperiode per Lastschrift von dem Konto eingezogen, von dem der Inserent die Überweisung für den ersten Betrag getätigt hat.
Der Inserent erteilt K24 Service mit Vertragsschluss widerruflich die Ermächtigung zum Lastschrifteinzug. Ferner wird K24 Service vom Inserenten ermächtigt, etwaige Gebühren oder sonstigen Kosten für fehlgeschlagene Einzüge (oder Abbuchungen etc.) oder unberechtigt vom Inserenten zurückgegebene Lastschriften oder sonstige Zahlungsmittel, nochmals einzuziehen.
Bei Rückbelastungen werden werden dem Kunden pro Rückbelastung 15,00 € berechnet. Bei anderen Zahlungsmitteln (z.B. Kreditkarte) werden die tatsächlich entstandenen und der K24 oder seinen Partnern belasteten (mindestens aber der Bertrag von 15,00 €) berechnet, sofern der Inserent diese zu verantworten hat. Ferner behält sich K24 Service vor, Strafanzeige zu stellen.
Bei unberechtigten Rücklastschriften bzw. nicht durchgeführten Zahlungen ist K24 Service berechtigt, auch ein externes Inkassobüro mit der weiteren Bearbeitung der Gesamtforderungen zu beauftragen oder die Forderung an Dritte zu verkaufen. In diesem Falle ist die K24 Service berechtigt, die notwendigen Daten des Inserenten an den Inkasso Dienstleister weiterzugeben.

5. Vertragsdauer / Kündigung

Die Vertragsdauer beginnt zum vereinbarten Vertragsbeginn oder mit der Bereitstellung der vertraglich vereinbarten Leistungen im Internet. Die Vertragslaufzeit beginnt auch, wenn der Vertragspartner es versäumt die zu veröffentlichen Inhalte zum Vertragsbeginn vollständig zu liefern. Für die vollständige und rechtzeitige Anlieferung der Inhalte hat der Vertragspartner zu sorgen. Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit und wird monatlich abgerechnet. Der Vertrag kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform. Es erfolgt keine Rückvergütung im Falle einer Kündigung für den laufenden Monat.

6. Externe Links

Hiermit distanziert sich K24 Service ausdrücklich von Inhalten aller Webseiten auf welche Sie per Link und/oder Banner von unseren Webseiten und von Webseiten welche Links/Banner von Telefonsex.com verwenden und/oder verwendet haben, aus gelangen können und/oder konnten. Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

7. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand der K24 Service ist Hannover. Die K24 Service ist auch berechtigt, den Auftraggeber an seinem allgemeinen Gerichtsstand in Anspruch zu nehmen.

8. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Teile der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Teile davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine Ersatzregelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.

9. Haftung

K24 Service haftet nur für die vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzung einer Kardinalspflicht (wesentliche Vertragspflicht). Bei kostenlosen Inseraten ist die Haftung grds. ausgeschlossen. Der Inserent stellt K24 Service bereits jetzt von Ansprüchen und Ersatzansprüchen Dritter sowie allen Aufwendungen, die auf einem Verstoß des Inserenten gegen diese AGB beruhen, frei.

10. Urheber & Copyrights

Sämtliche Inhalte auf den von K24 Service vermarkteten Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Ein Missbrauch wird von K24 und seinen Partnern verfolgt. K24 Service behält sich jederzeit das Recht vor, bei vermuteten Verstößen den Zugang bzw. die Inhalte zu sperren.

11. Änderungen dieser AGB

K24 Service hat das Recht, die Bestimmungen bezüglich der zu erbringenden Leistungen nach billigem Ermessen in Abwägung der technischen Erfordernisse und Marktgegebenheiten zu ändern, soweit dies für den Inserenten zumutbar ist.

Kontaktadresse K24 Service:

K24 Marketing & Sales GmbH, Schiffgraben 33, 30175 Hannover